/ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus

die Räte der Hauswirtin (der Teil 6)

  • wird der Unangenehme Sumpfgeruch verlorengehen, wenn nach der Reinigung und dem Aufwaschen den Fisch, für einige Stunden in den Essig, zu dem 1 - 3 verflachte Lorbeerblätter hinzugefügt sind, wetotschki bogorodskoj die Gräser oder die etwas Erbsen des schwarzen Pfeffers zu legen.

    den Schweren Geruch des Meerfisches kann man entfernen, wenn sie auf 2 - 3 Stunden unter naresannym von der Zwiebel abzugeben. Man kann auch von der zerschnittenen Zitrone reiben.

    , den Fisch Kochen muss es auf dem kleinen Feuer.

    , um die Form eines ganzen Fisches aufzusparen, die Haut aufzubewahren, den Fisch kehren ins feine Leinen um und dann wickeln vom festen Faden um, nicht zusammenziehend. Das Leinen vorläufig muss man im kalten Wasser ausspülen, um den Geruch der Seife zu entfernen. Den Fisch kehren nur vom Leinen weniger um, nicht umwickelnd. Beim Kochen des flachen Fisches, zum Beispiel, die Schollen, sie umzukehren es ist nötig nicht.

    den Fisch, den ganz kochen, legen in teplowatuju das Wasser. Wenn sie ins sehr heisse Wasser zu legen, kann die Haut reißen. Den naresannuju Fisch ins heisse Wasser zu senken. Der Fisch wird fertig angenommen, wenn ihre Flossen leicht abgetrennt werden.

    wird der Fisch besonders lecker erhalten, wenn vor scharenijem poderschat sie in der Milch, dann wywaljat im Mehl und im siedenden Pflanzenöl zu braten. Damit das Fett nicht rasbrysgiwalsja, skoworodku vom umgeworfenen Durchschlag bedecken Sie (vom Deckel, zu bedecken folgt nicht). Für die Beseitigung des starken Geruchs bei scharke legen die Fische ins Pflanzenöl auf die Pfanne eine Kartoffel, die und naresannuju von den Scheibchen gereinigt ist.

    das Geschirr nicht fischenzen, wenn sie, vom Essig, dem Zitronensaft oder dem heissen sehr salzigen Wasser auszuwaschen.

    der Gans oschtschipywajut trocken, nicht oschpariwaja vom kochenden Wasser. Das Fleisch oschparennogo die Gans tauscht den Geschmack.

    Damit wurde das Fleisch des Vogels zart erhalten, bevor vorzubereiten, reiben Sie es von außen und von innen von der zerschnittenen Zitrone. Wenn es keine Zitrone gibt, fügen Sie den Löffel des Essigs zum Wasser hinzu, deren Jh. der Vogel gekocht wird;

    wird die Leber sehr lecker, wenn bevor zu braten, poderschat sie 2 - 3 Stunden in der Milch.

    die Feuchte Leber kann man im Laufe von 2 - 3 Tage aufsparen, wenn von ihrem Pflanzenöl zu bestreichen.

    die Leber, salzen das Filet und die Schnitzel, wenn sie, auf dem Gitter backen, vorläufig nicht. Salzen Sie sie vor dem Servieren - sie werden mehr kräftig und lecker.

    Von der Leber leicht, den Film abzunehmen, wenn sie auf die Minute ins heisse Wasser zu senken.

    reißen die Würstchen im siedenden Wasser. Sie werden, wenn als sie leckerer sein, auf ein Paar und legonko zu erwärmen, zu braten.

    muss man folgen, dass die gekochten Fleische und der Fisch bearbeitet wurden gaben sich auf das selbe Brett, dass ich die feuchten Fleische und der Fisch hin. Die Nichtbefolgung dieser Regel kann zu den Magenkrankheiten oder sogar den Vergiftungen, besonders zur Sommerzeit,

    bringen

    werden die Eier beim Eintauchen ins heisse Wasser nicht platzen, wenn in sie ein wenig die Salze hineinzuschütten. Damit, die Schale nicht zerschlagend, das feuchte Ei zu erkennen, oder versuchen Sie gekocht, es, auf dem Tisch, wie der Kreisel um die Achse zu drehen. Das gekochte Ei wird sich, und feucht drehen, einer-zwei Wendung gemacht, wird stehenbleiben.

    das Setzei muss man auf der offenen Pfanne braten. Oben kann man mit dem verflachten Schnittlauch und der Petersilie bestreuen.

    kochen die weichen Eier 3 Minuten, des Eies in meschotschke - 4, gemässigt steil - 5, und stark steil - 6 Minuten. Die geschweißten Eier von den Heissen senken ins kalte Wasser, damit sie leicht reinigt wurden und damit das Eiweiß nicht dunkelte. Die Eier legen es muss ins kalte Wasser, ein wenig podsolennuju.

    wird sich das Müde Spiegelei flaumiger und lecker ergeben, wenn auf jedes Ei, nach dem Suppenlöffel der Milch hinzuzufügen und zu rühren.

    vermeiden Sie, die Eichhörner oder die Eigelbe im Aluminiumgeschirr steif zu schlagen, weil die Eichhörner dunkeln, und die Eigelbe werden grünlich. Am meisten herankommend für dieses Ziel ist das Porzellangeschirr.

    folgt die Milch kipjatit im speziell abgeführten Kochtopf, da es die Eigenschaft hat, verschiedene Gerüche zu absorbieren. Besser im Aluminiumkochtopf, und später aufzukochen, in emailliert, da im Aluminiumgeschirr die Milch okisljajetsja umzufüllen.

    Wenn wird die Milch anbrennen, rühren Sie von seinem Löffel, und nicht durch kaum wird aufkochen, füllen Sie es in anderen Behälter um, damit der Geruch vom Anbrennen nicht gefühlt wurde.

    << die vorhergehende Seite | , weiter > zu lesen; >

    [ 1 , 2 , 3 , 4 , 5 , 6 , 7 , 8 , 9 , 10 , 11 , 12 ]


    alle Materialien der Abteilung " werden Diese Räte тёхь"