schneiden
/ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus

die Räte der Hauswirtin (der Teil 8)

  • sparen das Kraut und das Gemüse die Farbe, wenn ins Wasser auf, in dem sie gekocht werden, die Prise der Soda zu legen.

    die Rübe und die grünen Erbsen, im Unterschied zum übrigen Gemüse, im salzigen Wasser kochen nicht. Die grünen Erbsen im salzigen Wasser ist es nicht raswariwajetsja lang, und die Rübe wird weniger lecker.

    Bei dem Kochen auf ein Paar im Gemüse bleibt mehr Nährstoffe, als beim Kochen im Wasser erhalten.

    wird die Rübe, die im kalten Wasser gekühlt ist, schneller reinigt. Sie wird leckerer sein, wenn die Prise des Zuckers in die Zutat hinzuzufügen.

    wird die Rübe, wenn sie prokipjatit im Laufe von einer Stunde schneller gekocht, aus dem Kochtopf das siedende Wasser auszugießen, mit dem kalten Wasser und wieder prokipjatit zu überfluten.

    , um im Gemüse das Vitamin Mit aufzusparen, den frischen Kohl, die Kartoffeln, das Kraut legen Sie ins siedende Wasser oder die Brühe.

    verzögert die Säure das Kochen des Gemüses, deshalb der Essig, die Zitronensäure, die Tomate-Püree, die Tomate-Paste und die frischen Tomaten ergänzen Sie Ende Kochen, wenn das Gemüse fast fertig sein wird.

    den Salat mit der Mayonnaise und den Gemüsesalat erwerben den besonders angenehmen Geschmack, wenn vor dem Servieren Sie dorthin die Zitronenschale auf kurze Zeit legen Sie.

    wird die Petersilie aromatisch, wenn sie, nicht kalt, und dem warmen Wasser auszuspülen.

    Manchmal erwirbt der Blumenkohl nach dem Kochen die gelbliche oder grauliche Schattierung. Damit sie weiß war, legen ins Wasser während des Kochens das Scheibchen der Zitrone. Zwei Stückchen des Zuckers, die in den Kochtopf gesenkt sind, wo das Gemüse gekocht wird, verbessern ihren Geschmack.

    Wenn schneiden Sie die Zwiebel, obmakiwajte das Messer ins kalte Wasser, dann wird die Zwiebel das Auge nicht kneifen.

    wird die Zwiebel der goldigen Farbe und ist leckerer, wenn bei scharke, mit seinem Puderzucker zu bestreuen.

    Damit ist naresannyj die Zwiebel klein ist nicht angebrannt und hat die schöne Farbe erworben, es ist es zuerst obwaljat im Mehl notwendig, später braten.

    Bei Ihnen blieb die Hälfte der Zwiebel; damit sie aufzusparen, fetten Sie die Stelle des Schnittes aus.

    Damit das eingesalzene Gemüse nicht plesneweli, legen Sie oben naresannyj von den Spänen den Meerrettich. Der Geschmack des Gemüses wird sich verbessern.

    , um uwjadschuju das Kraut zu erfrischen, legen Sie sie für die Stunde ins kalte Wasser, zu dem der Suppenlöffel des Essigs beigefügt ist.

    spart der Spinat beim Kochen die schöne grüne Farbe auf, wenn es im offenen Kochtopf kochen.

    verliert der Rettich den ätzenden Geschmack und den unangenehmen Geruch, wenn sie nastrogat und mehrmals vom kalten Wasser auszuwaschen.

    , um aus dem grünen Salat aller Würmchen der Insekten zu entfernen, die in den inneren Blättern häufig fliehen, nach dem Aufwaschen tauchen Sie den Salat auf 15 - 20 Minuten ins salzige Wasser, dann spolosnite ein.

    wird der Eingesäuertkohl (in kotschanach) zart und elastisch, und ihr Salzwasser - pikant und angenehm nach Geschmack, wenn zwischen den Reihen kotschanow, mit der Handvoll des groß zerstoßenen Maises zu bestreuen.

    Wenn ist der Kohl vor sassolkoj erfroren, denken Sie nicht, dass man sie nicht verwenden darf. Reinigen Sie kotschany, legen Sie sie in den Kübel, überfluten Sie mit dem Wasser und geben Sie für die Nacht ab. Am nächsten Tag ziehen Sie das Wasser zusammen, sammeln Sie die Stückchen des Eises vom Kohl und salzen Sie sie ein.

    Wenn wollen Sie die Tomate vor dem Schimmel schützen, bestreuen Sie es oben vom Salz und gießen Sie etwas Tropfen des Pflanzenöles ein.

    die Gereinigten Äpfel für das Kompott oder das Püree nicht potschernejut, wenn sie ins kalte Wasser zu senken, in dem ein wenig das Salz aufgelöst ist.

    werden die Getrockneten Früchte und das Gemüse und sotschneje, wenn vor ihrem Kochen namotschit für einige Stunden im warmen Wasser weicher sein. Die gefalteten Äpfel erwerben die vorige Art, wenn Sie sie ins kalte Wasser für einige Stunden legen Sie. Die getrockneten Pilze gut poderschat etwas Stunden in der Milch, es ein wenig gesalzt. Dann werden die Pilze den Geschmack der Frischen erwerben. Der starke Geruch des Kohls wird verlorengehen, wenn in den Kochtopf das Stückchen des Weißbrots zu legen.

    << die vorhergehende Seite | , weiter > zu lesen; >

    [ 1 , 2 , 3 , 4 , 5 , 6 , 7 , 8 , 9 , 10 , 11 , 12 ]


    alle Materialien der Abteilung " werden Diese Räte тёхь"