/ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus

der Abgang der Schuhe (der Teil 2)

  • Wenn drücken die Schuhe ein wenig, kehren Sie sie auf etwas Minuten ins Handtuch um, das im kochenden Wasser angefeuchtet ist und es ist otschatoje gut. Die harten vertrocknenden Schuhe schmieren mit dem Fischtran oder dem Kastoröl ein und bürsten oder dem wollenen Lappen.

    werden die Lackschuhe vom Erwärmen klebrig, und auf dem Frost platzt, deshalb sie darf man nicht unweit der Heizgeräte und im kalten Raum bewahren.

    Für die beste Unversehrtheit die Lackschuhe schmieren mit der feinen Schicht lanolinowogo die Cremes ein.

    führen die Flecke auf den farbigen Schuhen vom Saft der Zwiebel heraus.

    Wenn wollen Sie, dass die Schuhe das Wasser nicht versäumen, reiben Sie sie trjapotschkoj, angefeuchtet im Leinöl ab, und die Sohlen reiben Sie von der warmen Mischung aus 10 g des Paraffins und 10 g des Leinöls.

    Bei dem Kauf der Schuhe am besten, sie auf zwei Socken, und den Frauen auf den Strumpf und die Socke anzuprobieren. Die Schuhe im Aufstieg sollen nicht drücken, und der Daumen soll sich in die Socke nicht sträuben. Die engen ungeeigneten Schuhe können zu ploskostopiju, der Biegung der Finger bringen. Im Sommer ist es in die Schuhe nützlich, stelki anzulegen.

    Wenn die Lederhandschuhe tesnowaty, kehren Sie sie in den feuchten Lappen für einige Stunden um, dann ziehen Sie auf die Hände an und in solcher Art trocknen Sie aus.

    verschießen die Lederhandschuhe von der Kehrseite und patschkajut die Hände manchmal. Reiben Sie von der Kehrseite talk ein - und die Handschuhe werden aufhören, zu verschießen.

    das Kastoröl - die beste Ernährung für die Ledererzeugnisse. Die damit eingeschmierten Schuhe werden weich und wasserdicht, bleibt der Glanz der Haut dabei erhalten.

    Bei Anbruch des Winters die wasserdichten Regenmäntel und die Sachen aus dem Kautschuk obsypte talkom, die Sommerschuhe fetten Sie (die Creme, die Vaseline) aus.

    , um die Weiße-Pelz von poscheltenija zu schützen, beraten wir im Sommer, es im Sack oder der Kappe der blauen Farbe zu bewahren.

    kann man den Verschleiß der Kleidung auf den Ellbogen entfernen. Besonders verhält sich es zu trikotaschnym den Erzeugnissen. Auf die Ärmel nähen Sie von der Kehrseite das Stück der leichten Materie an, es wäre der selben Farbe wünschenswert. Dann wird das Futter, und nicht der Trikot abgerieben werden.

    die Feine seidene Wäsche bewahren gewaschen, aber nicht glaschennym.

    , Bevor den Kissenbezug des Kissens mit dem Flaum auszufüllen, von ihrer heissen seifigen Lösung zu durchtränken und auszutrocknen, nicht poloskaja. Die Seife für die Lösung ist nötig es der guten Sorten zu nehmen, es wäre toiletten- wünschenswert. Dann bügeln den Kissenbezug nicht vom sehr heissen Bügeleisen. Das beste Material für die Kissen - der Perkal.

    hängen Sie in den Schrank gerade erst die wollene von sich abgenommene Kleidung nicht. Sie muss man zuerst lüften, vom Staub und nur danach reinigen, in den Schrank aufhängen.

    hängen Sie die Kleidung an den Rücken des Stuhles nicht. Davon verliert sie die Form. Von der Straße gekommen, hängen Sie den Mantel oder das Kleid auf die Träger sofort auf. Es ist wichtig, dass sie der Form und dem Umfang der Kleidung entsprechen. Die kurzen Träger ist die Ärmel ausgedehnt, lang - werden auf ihnen die Einbeulungen machen. Die Kleider mit dem großen Ausschnitt des Halses ist nötig es soskalsywajut von beliebigen Trägern, deshalb die Träger vom Stoff zu beziehen.

    die Nasse wollene Kleidung darf man nicht unweit der Heizung trocknen. Von der Wärme verliert der Stoff die natürlichen Eigenschaften.

    Auf dem Balkon, der Terrasse oder im Hof bequem für den Dörrkringel der Wäsche, den fahrbaren Trockner zu verwenden.

    Wenn die Stoffe vor poschiwkoj nicht dekotirowalis, können sie sich während des Waschens setzen. Deshalb ins Kleid ist nötig es vor dem Waschen otporot das Unterteil, damit später die Spuren der Einbuchtung nicht waren.

    Wenn wurde die Krawatte beschmutzt, es ist es einfacher, vom Brennspiritus am meisten zu reinigen. Rollen Sie es frei zusammen, legen Sie in den Krug und gießen Sie dorthin soviel des Benzins, damit die Krawatte mit ihm abgedeckt war. Geben Sie so für die Stunde oder zwei ab. Dann otoschmite und, nicht ausschraubend, hängen Sie auf, in der offenen Luft auszutrocknen.

    , damit die Krawatte, zu bügeln, verwenden Sie die Verlegung aus der Pappe, die man in die Krawatte anlegen muss. Man muss durch den feuchten Stoff bügeln.

    << die vorhergehende Seite


    alle Materialien der Abteilung " die Ernte der Wohnung. Der Abgang für юфхцфющ"