/ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus

die Farbenkombinationen (der Teil 2)

  • ist die Farbe besch ein schöner Hintergrund auch. Es kann man mit braun, dunkel-rot, grün kombinieren. Bei den Tapeten oder dem Bezug der Farbe besch sind die hellen Flecke in Form vom Kissen, dem kleinen Teppich, der keramischen Vase, der Farben unbedingt nötig.

    zu erinnern, dass sich warm des Tones - rot, orange, gelb - stark herausheben, wie die Gegenstände nähern würde, und entfernen kalt - blau, blau - im Gegenteil, die Gegenstände und dabei absorbieren das Licht stark. Grün und violett des Tones nehmen die Zwischenlage ein: einige verhalten sich zu warm, einige - zu kalt. Die hellen Schattierungen der Primärfarben sehr heftig und sie benutzen es muss vorsichtig, die Ergänzung anderer Farben in jenen Kombinationen mildernd, die wir am Anfang der Abteilung empfahlen.

    die Auslese des Farbengammas der Lage kann man mit einer beliebigen bei Ihnen vorhandenen Sache, zum Beispiel, vom Sofa beginnen, der Sessel, die vom guten Stoff gebeschlagen sind, die Sie nicht im Begriff sind zu tauschen, vom Teppich oder den Gardinen. In einer beliebigen Kombination der Farben soll eine Farbe vorwiegen, das heißt wird diese Farbe die größte Oberfläche einnehmen. Die vorwiegende Farbe dem Zimmer meistens gibt die Färbung der Wände. Die Farben des Bezugs der Möbel, sanawessej, des Teppichs werden nochmalig in der Kombination und werden schon die kleinere Fläche einnehmen. Endlich, die dritte Farbe wird die Hilfsrolle spielen, zwei Wesentliche verbindend. Hilfs-, verbindend nach der Farbe die Gegenstände im Zimmer diwannyje die Kissen, können die Vasen sein.

    Zur Eintonnenkombination der Farben gut, die hellen, schmückenden und belebenden Flecke der harmonierenden Farbe zu ergänzen, die den sehr kleinen Raum einnehmen kann. Zu solchen Flecken können der Bezug des Sessels, die Tischdecke, die Servietten dienen.

    etwas Geben es Regeln, die Ihnen bei der Auslese der harmonischen Kombination der Farben (der Tabelle)

    helfen werden Strohig -
    DIE FARBE DIE HARMONIERENDEN FARBEN
    Rot Himbeerfarben Grün, grau, schemtschuschno-grau, rosowato-lila
    Dunkel-rot (Bordeaux) Schwarz, blau, besch
    Scharlachrot hell blau, grün
    Dick-rosa Verschiedene Schattierungen blau
    Braun-rosa Blau, cremefarben
    Blassrosa- Salatfarben, blass-fliederfarben, blau
    Orange Violett, blassblau, hell-blau
    Ist es gelb Blassrosa-, graulich-blau, grün
    Gelb Violett, blau, grün
    Blassgelb Hell-lila, graulich-rosa, blassgrün
    Goldig Hell-grau, grün, dunkel-rot
    Dunkelgrün Braun, besch
    Grau-grün (die Farbe der Meerwelle) Kornblumenblau, orange
    Blau Gelb, sand-, orange, rosa,
    Blassgrün dunkelgrün, lilowato-rosa
    Grau-blau Bordeaux, grau
    Violett die Hellen und dunklen Schattierungen grün
    blass - fliederfarben Grün, grau, rosowato-lila
    Rosowato-lila Smaragdrün-grün, dunkel-rot, braun
    Braun Orange, rot, besch
    Grau Violett, himbeerfarben, blass-fliederfarben
    Vor allem zu erinnern, dass alle Farben beim Tageslicht anders, als beim Künstlichen aussehen; deshalb, die Tapeten, den Bezug kaufend, vergessen Sie nicht, anzuschauen, wie sie bei der elektrischen Beleuchtung aussehen. Prüfen Sie nicht nur jede Farbe, sondern auch seine Kombination mit anderen Farben beim Tages- und künstlichen Licht.

    Wenn müssen Sie in die Kombination der Farben irgendwelchen hellen Ton einführen, es ist es besser, 2 - 3 Male in Form von einigen kleinen Gegenständen zu wiederholen: die Kissen, der Vase für die Farben, - in Form von den kleinen Flecken im Muster des Teppichs, der Stoffe zu verwenden.

    nicht empfehlenswert, ein warm oder ein kalt des Tones zu nehmen; sogar ist es bei ihrer großen Vielfältigkeit unbedingt ottenit die vorwiegende Farbe von anderem, den heftig Unterscheidenden notwendig: kalt warm und umgekehrt.

    hat Eine und derselbe Farbe eine Menge der Schattierungen - von hellst bis zu am meisten dunkel. Aber man wie hell, als auch den dunklen Schattierungen einer und derselbe Farbe ganz identisch für alle Teile des Zimmers und eines beliebigen Gegenstandes der Lage nicht benutzen darf. Die Schattierung, die für die Färbung der Wände passt, - wird sich allzu sehr hell für den Teppich erweisen; der helle, helle Ton, schön wird für den Bezug der Möbel oder der Vorhänge, an den Wänden schlecht aussehen.

    kann jeder von uns die Lieblingsfarbe haben. Aber nicht immer danach kann man sich bei der Auslese der Farbe oder für die Kombination der Farben richten: zum Beispiel, wie Sie die lila oder blaue Farbe mochten, Sie werden in ihn die Wand des Zimmers nicht färben, wenn sie nach dem Norden erscheint.

    zum Hauptschmuck des Zimmers dienen die Farbe oder die Kombination der harmonierenden Farben. Eine erfolgreiche Kombination kann das Eintonnengamma vieler Schattierungen irgendwelcher Farbe sein, aber, sie auswählen es ist ziemlich schwierig. Deshalb ist es besser für die Färbung der Wände, hell des Tones, die glatten Eintonnentapeten, und den Bezug der Möbel, des Vorhanges zu wählen, heller zu wählen.

    In der Ausstattung der Wohnung erwirbt die besonders große Bedeutung das Verhältnis der Farbe der Wände und des Fußbodens und der Farbe der Möbel, der dekorativen-Möbelstoffe und der Teppiche. Es ist die grössesten und aktivsten Träger der Farbe. Die richtige Farbenlösung der Hauptkomponenten des Zimmers gefunden, ist es leichter, die Farbe aller übrigen kleineren Haushaltsgegenstände wesentlich zu regeln: die Geschirre, der Skulptur, der Vasen u.ä.

    << die vorhergehende Seite


    alle Materialien der Abteilung " das Licht und die Farbe in ътрЁ=шЁх"