/ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus

die Farbenkombinationen

  • In der Ausstattung der Wohnung, in der Lösung der künstlerischen Gestalt jeder Sache, in der Vereinigung verschiedener Gegenstände der Lage ein harmonisch ganz die bedeutende Rolle spielt die Farbe. Die Farbenkombinationen verfügen über die große emotionale Ausdruckskraft und leisten auf den Menschen eine bestimmte psychophysiologische Einwirkung. Verschiedene Farben und die Farbenkombinationen werden vom Menschen verschieden wahrgenommen, rufen die vielfältigsten Assoziationen, des Gefühles herbei: können die lebenslustige Stimmung oder abärgern schaffen, erhöhen oder die Arbeitsfähigkeit verringern. Die Farbe kann und unsere Empfindung des Raumes, seine Sehwahrnehmung beeinflussen. Ein und derselbe Raum kann, je nach dieser oder jener Färbung, groß oder kleiner, höher oder niedrig scheinen, ist länger oder es ist kürzer, ist oder temneje heller.

    die Eigenschaften der Farbe Geschickt verwendend, das Farbengamma richtig gewählt, kann man die Behausung tatsächlich schön machen. Aber wie aus dem Überfluss der Farben und der Farben gerade zu wählen, die helfen werden, die kunstvoll ganzen und harmonischen Kombinationen im Farbbild der Wände, der Möbel, drapirowotschnych und obiwotschnych der Stoffe, der Teppiche zu schaffen?

    der Kombinationen der Farben kann sehr viel sein, aber sie können für die Augen nicht immer schön und angenehm sein. Wir werden die Folgenden vier am meisten gebräuchlich ordnen: die Eintonnenkombination, die einfache Kombination der zusätzlichen Farben, die komplizierte Kombination der zusätzlichen Farben und endlich die Kombination drei Farben.

    In der Eintonnenkombination verbinden sich die mehr dunklen und helleren Schattierungen einer und derselbe Farbe, zum Beispiel, des Grünen. Aber die ganze Möbel, drapirowotschnyje die Stoffe auszuwählen, der Teppich - ist aller einer Farbe fast unmöglich, und das Zimmer wird langweilig in diesem Fall aussehen.

    In der einfachen Kombination der zusätzlichen Farben verbinden zwei zusätzliche Farben, sagen wir, rot mit grün, blau mit orange, violett mit dem Gelben. Diese sehr verbreitete Kombination: es verwenden in den Stoffen mit der Zeichnung häufig, in der Farbenzusammenstellung der Teppichbahnen usw. Wenn ist es notwendig, den Kontrast mildern, zur Kombination die dritte, neutrale Farbe, zum Beispiel, den Grauen ergänzend.

    Bei der komplizierten Kombination der zusätzlichen Farben einen von ihnen nehmen in zwei oder mehreren Schattierungen, zum Beispiel, den Blauen verbinden nicht mit rein orange, und mit orange-rot und orange-gelb oder im Gegenteil den Orangeen verbinden mit sine-grün und sine-violett.

    ist die Kombination drei verschiedener Farben sehr interessant, aber am kompliziertesten. Alle drei Farben darf man nicht in den gleichen Zahlen nehmen, einer von ihnen soll (die Wände oder der Bezug der Möbel), und andere zwei - wie Ergänzung (der Teppich, der Gardine, der Bezug des Sessels zu sein) vorwiegen.

    hat Jede Farbe mit dem Gamma aller seiner Schattierungen den Charakter, schafft einen bestimmten Eindruck. Rot - die warme, lustige Farbe bei der roten Farbe die große Vielfältigkeit der Schattierungen: von zart-rosa bis zu dunkel-weinrot. Die hellen Schattierungen der rosa Farbe harmonieren mit vielen hellen Tönen, zum Beispiel, mit blassgrün, grünlich-blau, blassgelb, sowie mit dunkel-rot der selben Schattierung.

    verhält sich die Orange Farbe zur Zahl der Warmen auch. Er hat viele schöne Schattierungen: von blass bis zu warm braun, besch, pfirsich- und korallen-.

    die Gelbe Farbe mit allen seinen Schattierungen, von cremefarben bis zu braun, - der Beste aus allen warmen Farben für die Ausstattung der Zimmer. Es ist die hellgelbe Farbe zur Färbung der Wände in den ungenügend beleuchteten Zimmer, wo es Sonne ist wenig, oder in jenen Bezirken besonders vorteilhaft, wo das finstere Wetter häufig stattfindet, da die hellgelben Wände den Eindruck des Sonnenscheins sogar in den finsteren Tag schaffen. Es ist am besten, für die Wände die hellen Schattierungen des Gelben zu nehmen: cremefarben, zitronengelb, blass-goldig. Zu den gelben Wänden wird der Bezug der Möbel und der Gardine der roten, grünen, blauen und braunen Farben herankommen.

    gelten die Blauen und blauen Farben für die Kalten. Sie wie würden von uns die Gegenstände entfernen, den Eindruck der Weite und der Ruhe schaffend. Ihre Schattierungen werden mit den vielfältigsten Farben erfolgreich kombiniert. In die blassblaue Farbe die besser sonnigen Zimmer zu färben.

    schafft die Grüne Farbe die Empfindung der Ruhe. Er unterscheidet sich durch die große Vielfältigkeit der Schattierungen, die fast mit allen Farben gut kombiniert werden und schaffen den guten Hintergrund für andere Farben. Das Zimmer, deren Wände in die blassgrüne Farbe gefärbt sind, scheint geräumiger. Für die Tapeten kommen auch die grünlich-grauen Schattierungen heran. Es ist die grüne Farbe in der Kombination mit dem Baum der natürlichen Färbung besonders gut. Die Gelblichen-grünen Schattierungen werden mit anderen Farben schlechter kombiniert und, sie benutzen es muss vorsichtig.

    sieht die Violette Farbe kalt in den bläulichen Schattierungen und warm in den Rötlichen aus. Dunkel-violett des Tones sehen prächtig, reich aus, aber ist finster; dafür hell des Tones fliederfarben, lilowato-rosa schaffen die ruhige Atmosphäre. Die lila Farbe der bläulichen Schattierung gut

    wird mit grün, grau oder cremefarben kombiniert. An und für sich passt die violette Farbe, besonders dunkel, für die Färbung der Wände und des Bezugs nicht, obwohl wie die Ergänzung in den vielfältigen Kombinationen bei der Erledigung der Innenansicht gut ist.

    verschiedene Kombinationen der Farben Auswählend, ist nötig es die Farben neutral und vor allem über die Weiße nicht zu vergessen. Es kann man mit dem Erfolg für die Färbung der Wände verwenden. An den weißen Wänden hebt sich die hölzerne Möbel - poliert sehr schön heraus und des dunklen Eichenholzes, die weiße Farbe wird mit einer beliebigen Farbe gut kombiniert, bildet vom Schönen den Hintergrund.

    die Schwarze Farbe in der begrenzten Zahl und nur damit ottenit die hellen Farben anzuwenden. Um den Kontrast zu mildern, kann man schwarz dunkel-grau oder dunkel-braun ersetzen.

    kann die Graue Farbe von sehr verschiedener sein. Die mehr dunklen Schattierungen sehen finster aus, aber hell-grau kommen für die Färbung der Wände vollkommen heran, da ein schöner Hintergrund sind, auf dem die hellen Gardinen, der Bezug der Möbel, estampy, die Bilder gewinnen. Die graue Farbe ist in der Kombination mit hellgrün, blau, himbeerfarben und hell-rot gut.

    , weiter > zu lesen; >


    alle Materialien der Abteilung " das Licht und die Farbe in ътрЁ=шЁх"