/ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus

die Stoffe (der Teil 2)

  • Damit fenster- sanawessi konnte man leicht oder auseinanderrücken falls notwendig zuziehen, sie muss man auf die speziellen Befestigungen aufhängen. Es kann die metallische, hölzerne oder Plaststange mit den Trägern für ihre Befestigung an der Wand und den Ringen für das Aufhängen sanawessej sein. Es ist Besser, die engen metallischen Stangen mit den Werbefilmen und den Drahthaken für das Aufhängen sanawessej in einer oder mehrerer Reihe zu verwenden.

    die Untere Hälfte des Fensters kann man von der Drapierung aus dem feinen hellen Stoff ohne Zeichnung festziehen.

    werden die Stoffe und für den Bezug der Möbel verwendet. Die Farbe und die Zeichnung des Bezugs sollen mit der Farbe der Wände, sanawessej und anderer Gegenstände gut kombiniert werden.

    Wenn harmoniert die Farbe des Bezugs die von Ihnen gekauften Polstermöbel mit der Farbe der übrigen Sachen im Zimmer gerade erst nicht, es ist es leicht, zu korrigieren. Man muss in die Lage die neutralen Schattierungen einführen, die wie die Farbe der gekauften Möbel mit der Farbe der bei Ihnen vorhandenen Gegenstände verbinden würden.

    Bei der nächsten Reparatur können Sie die Farbe der Wände im Zimmer ändern. Aus einem und derselbe Stoff ist nötig es sowohl den Bezug der Möbel, als auch des Vorhanges nicht zu machen. Das Zimmer wird langweilig, einförmig aussehen, und kaum kann man solchen Stoff auswählen, der im Bezug und in den Vorhängen gut aussehen würde. Deshalb ist es besser das Sofa und die Sessel in allgemeinen Zimmer, von einem Stoff, und die Stühle - anderer, ausgewählt im harmonierenden Ton zu beschlagen. Zum Beispiel, wenn bei Ihnen das Sofa und die Sessel mit dem Stoff mit der Zeichnung in den grünlichen und rosa Tönen abgedeckt sind, zu ihm werden die Stühle mit dem Bezug der hellen-braunen Farbe, die Vorhänge in den grünlich-braunen Tönen gehen. Wenn die Stühle und die Sessel vom Material mit der blauen und blauen Zeichnung auf dem hellen-gelblichen Hintergrund gebeschlagen sind, wird zu ihm die Liege, die mit dem blauen Stoff abgedeckt ist, die hellgelben Vorhänge herankommen.

    Wenn in Ihrer Wohnung gibt es das Schlafzimmer, die Betten ist nötig es von der Decke zu schließen. Die einheimische Industrie gibt die vielfältigsten Decken aus, aber sie ist es möglich: und aus metraschnoj die Stoffe zu machen, die Farbe und ihre Zeichnung sollen weich, ruhig sein, es ist in den hellen Tönen besser. Die Kissen kann man unter die Decke zusammenlegen oder, in die Walze zusammenrollen, sein selber Stoff eingewickelt, aus dem die Decke gemacht ist, und beim Kopfende zu legen. Die Kissen eine auf andere zusammenzulegen und, sie stojmja, naiskos zum Kopfende zu stellen, es ist nicht empfehlenswert. Unschön die Kissen stojmja bei beiden Rücken des Bettes - im Kopfende und in den Beinen auch zu stellen.

    Wenn bei Ihnen die Decken aus durchsichtig tjulja oder aus den Spitzen, unter sie ist nötig es postelit den Eintonnenstoff, der mit der Farbe der Wände harmoniert, des Bezugs der Möbel oder sanawessej.

    machen die Decken der neuen Fasson aus dem undurchsichtigen farbigen Stoff lang, solchen, damit sie nicht nur das ganze Bett bis zum Fußboden schlossen, sondern auch die Kissen, die in die Reihe so, dass ins Kopfende gelegt sind ergab sich die Walze.

    In einigen Wohnungen noch kann man eine Menge verschiedene rukodelnych der Erzeugnisse sehen: salfetotschek, der Bahnen, der gestickten Kissen, die die Quellen des Staubes, als den Gegenständen des Schmucks schneller werden.

    Jetzt nicht üblich, den polierten Tisch mit der Tischdecke abzudecken. Die schön fertiggestellte Oberfläche des Tisches schmückt das Zimmer an und für sich, trägt den neuen Ton zur Kombination der Farben bei. Solchen Tisch muss man nur dann schließen, wenn auf ihn das Geschirr oder andere Gegenstände stellen, die seine Oberfläche beschädigen können. Wenn auf dem polierten Tisch die Vase mit den Farben oder die Lampe kostet, unterlegen Sie unter sie die kleine Serviette.

    können Diwannyje des Kissens das Zimmer auch schmücken. Elegant sehen die Kissen aus, die aus den Stoffen zwei-drei Farben genäht sind, ausgewählt in den Ton oder ist zur Möbel und anderen Stoffen kontrastreich. Je heller absorbiert er als Material der Gardinen, desto weniger des Lichtes.

    Gardinnaja soll der Stoff unmerklich und nach Möglichkeit die kleinen Muster haben.

    Am besten, die Sommer- und Wintervorhänge zu haben. Sommer- muss man aus dem Stoff der mittleren Dichte machen, winter- - aus dichter und ist die Stoffe schwerer. Sommer- sollen standhaft gegen die Einwirkung der Sonnenstrahlen sein.

    eine Kante der Vorhänge unten machen ist breiter, als oben. Es trägt zur Bildung der Falten bei und gewährleistet, das gute Aussehen der Vorhänge.

    << die vorhergehende Seite


    alle Materialien der Abteilung " die Ausstattung ътрЁ=шЁ№"