/ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus

die Stoffe

  • Unter allen Gegenständen, durch die wir die Behausung schmücken, nehmen die Stoffe und die Erzeugnisse von ihnen den ersten Platz ein. Die Stoffe werden für den Bezug der Möbel, für sanawessej breit verwendet, der Tischdecken, deckte usw. ab Deshalb bei der Farbenlösung der ganzen Innenansicht muss man die besondere Aufmerksamkeit der Auslese der dekorativen Stoffe, ihrer Farbe, der Zeichnung zuteilen.

    von den Stoffen kann man eine Farbe betonen oder, andere mildern, das Kolorit der ganzen Innenansicht ändern. Aber wenn die Stoffe ausgewählt sind es ist misslungen, sie werden die Unruhe und die Dissonanz beitragen, werden machen, die Innenansicht bunt und schreiend. Es geschieht dann, wenn die Gesetzmäßigkeiten der Wechselbeziehung zwischen der Zahl der dekorativen Stoffe und den Abmessungen des Zimmers verletzt werden, zwischen den großzügigen Verhältnissen der Zeichnung des Stoffes und den Proportionen des Zimmers (die kleine Zeichnung wird im großen Zimmer schlecht gesehen, und das sehr grosse Muster - in klein), wenn die Farbenverhältnisse verletzt sind. Deshalb, den Stoff im Geschäft kaufend, muss man solche wählen, die der Möbel, den Umfängen der Wohnung, der Bestimmung des Zimmers, ihrer Beleuchtungsstärke usw.

    entsprechen würde

    kann der Dekorative Stoff verschiedene Bestimmung in der Innenansicht haben: die Scheidewand drin, den Vorhang, den Vorhang oder den Bezug der Möbel. In gewissen Fällen ist es die Sache, den Gegenstand, in anderen - erfüllt der Stoff nur die funktionale Rolle. Sie kann nur die utilitaristische Rolle erfüllen oder wird ein Gegenstand des Schmucks.

    kann der verstand-ausgewählte dekorative Stoff optisch den Raum des Zimmers ändern: es auszudehnen oder, einzuengen, zu vergrössern oder - und es in vieler Hinsicht zu verringern hängt von der Kompositionskonstruktion der Zeichnung des Stoffes und vom Charakter rasweski sie im Zimmer ab. Zum Beispiel, der Stoff mit den breiten querlaufenden Streifen rückt den realen Raum des Zimmers und deshalb gut optisch auseinander kommt für die engen Zimmer heran. Die senkrechte Zeichnung wie würde die Höhe des Raumes mit der nicht hohen Decke vergrössern, gibt die Standhaftigkeit den Proportionen des Zimmers.

    verwenden Drapirowotschnyje des Stoffes für die sanawessej-Scheidewände, für die Vorhänge, Mit Hilfe des Vorhanges kann man im Zimmer die isolierten Zonen schaffen, den Kinderwinkel abtrennen.

    Für die fenstersanawessej-Vorhänge verwenden zwei Arten der Stoffe: dicht undurchsichtig, die das Zimmer vor der brennenden Sonne im Sommer und von der Kälte im Winter, und fein durchsichtig schützen, die den Sonnenschein zerstreuen.

    die Vorhänge, kann man verschieden hängen: so, dass nur die Fensteröffnung oder auch den Teil der Wand zu schließen, was optisch ermöglichen wird, den Raum des Zimmers auszudehnen. Die Vorhänge, die bis zum Fußboden gehen, machen Zimmer höher. Wenn am Fenster die Möbel kostet, ist nötig es die Vorhänge kürzer - bis zum Fensterbrett zu machen. Das viel zu breite Fenster wird schon scheinen, wenn sanawessi, sinkend vom Sims, auf beiden Seiten den Teil der Fensteröffnung schließen werden. Das Material für die Vorhänge auswählend, muss man sich erinnern, dass die senkrecht gelegene Zeichnung Raum wie höher macht, und horizontal - verringert optisch und dehnt es aus.

    sollen die Farbe und die Zeichnung sanawessej nicht nur mit der Farbe der Wände, sondern auch mit der Farbe des Bezugs der Möbel harmonieren. Die Farbe sanawessej wählend, beachten Sie das Material; eine und derselbe Farbe sieht verschieden je nach der Faktura des Materials aus. Die Stoffe mit der vielfarbigen Zeichnung wählend, erinnern Sie sich, dass vorwiegend in der Zeichnung ganz und gar nicht jene Farbe ist, die mehr Räume, und hellst einnimmt. Um diese vorwiegende Farbe zu finden, muss man den Stoff haben verlegt anschauen, auf etwas Schritte weggegangen.

    der Stoff mit der grossen Zeichnung im kleinen Zimmer schlecht aussehen, und die kleine Zeichnung wird in den Großen verlorengehen. Die hellen Vorhänge wie würden das kleine Zimmer vergrössern, dunkel - werden verringern und werden gemütlicher als Große machen. Die leichten Gardinen aus tjulja oder der Spitzen können das Zimmer schmücken, dabei werden die Fenster grösser, und das ganze Zimmer - voll der Luft und des Lichtes scheinen.

    Im allgemeinen Zimmer des Vorhanges können einer beliebigen Farbe sein, die mit anderen dekorativen Stoffen und die Wände harmoniert. Im Schlafzimmer ist es besser, sanawessi eintonnen-, der weichen Töne aufzuhängen. Für die Küche und das Bad kann man die Gardinen aus dem dichten festen und gut gewaschenen Material mit der hellen Zeichnung machen.

    Damit sahen die Gardinen schön aus, man muss richtig die Zahl des Materials rechnen. Die Länge zukünftig sanawessi immer messen vom oberen Rand der Fensteröffnung. Wenn Sie Vorhang bis zum Fensterbrett machen, so soll er solcher Länge sein, damit der Stoff den Rand des Fensterbrettes und kaum sweschiwalas schloss, aber schloss den Heizkörper der Heizung nicht.

    Bei dem Kauf der Stoffe für die Gardinen muss man napusk (für ussadki) berücksichtigen, außerdem zu jeder Stoffbahn muss man auf 10 cm nach der Länge auf das Einnähen hinzufügen. Die Gardinen, die nach der Breite der Fensteröffnung gleich sind, werden viel zu arm und unschön aussehen. Deshalb soll ihre Breite in anderthalb-zwei Male grösser, als die Fensteröffnung sein.

    , weiter >>

    zu lesen

    alle Materialien der Abteilung " die Ausstattung ътрЁ=шЁ№"