wissen
/ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus

Dass muss man bei der Verkleidung der Wände von den Fliesen (der Teil 2)

wissen

  • Wenn wird der Deckel von der Dose wo die Farbe bewahrt, ist verloren, den oberen Rand der Dose nach dem ganzen Kreis schmieren Sie von der Farbe und bedecken Sie vom Stück ist so abgeflossen damit die Farbe zu ihm festgeklebt ist.

    Aus der Lindenrinde schneiden Sie das Stäbchen der nötigen Umfänge aus. Rasparte sie im steilen kochenden Wasser, trocknen Sie auch ein Ende sorgfältig recht gut aus zerschlagen Sie vom Hammer. Daraufhin bekommen Sie den ausgezeichneten kleinen Pinsel für den Tischlerleim. Sie müssen jetzt die Geduld von der arbeitsintensiven Arbeit nach der Reinigung der Hand vom vertrocknenden Leim nicht prüfen. Schneiden Sie das Ende ab und werfen Sie es hinaus, und die Spitze des bleibenden Stäbchens zerschlagen Sie vom Hammer für die Bildung des neuen kleinen Pinsels wieder.

    Damit verdarben die matten Glaser nicht, waren rein und hatten die schöne Art, sie waschen vom heissen Wasser, zu ihr ein wenig Essigs ergänzend.

    ist die Hände von der Ölfarbe otmywat, wenn ins Wasser leichter, des Senfes hineinzuschütten.

    die Ausfallende Kachel im Badezimmer kann man auf zinkowych belilach, abgewischt auf natürlich olife fest festigen.

    die auf dem Bad Beschädigte Emaille kann man auf folgende Weise wieder herstellen: die Stelle, wo die Emaille abgeschlagen ist, epoksidnym mit dem Leim und oben, melkoistoltschennym mit dem Porzellan (zum Beispiel, von müde bljudza zu bestreuen abzudecken).

    Andere Weise: die abgeschlagene Emaille des gusseisernen emaillierten Bades kann man trocken belilami und dem Leim "…И-2" wieder herstellen;. Die Dazu beschädigte Oberfläche muss man vom Schmirgelpapier reinigen, dann vom Benzin ist es und gut, auszutrocknen. Die feine Schicht des Leims aufzuerlegen, die kleine Zahl der Trockenen zu ergänzen bleichte und mit Hilfe des kleinen Pinsels, den Bestand nach der ganzen Oberfläche zu ebnen. Den Bestand ist nötig es von einigen Schichten mit den Intervallen durch 1 - 1,5 Stunden aufzutragen, bis die Dicke der Schichten mit der Dicke der Emaille des Bades ausgeglichen werden wird. Das endgültige Verhärten der Deckung geschieht im Laufe von 4 Tagen bei der Temperatur des Raumes + 18° S

    , um für die Zeit zu entfernen, aus prorschawelych der Rohre oder ihrer Grenzen zu fließen, es ist die fehlerhafte Stelle dicht obmotat vom wasserdichten Material (zum Beispiel, dem Gummi, dem Isolierband) notwendig und, von seinem Draht zu festigen, sie so aufwickelnd damit sie den ganzen beschädigten Raum schloss.

    verwenden Klejewuju die Färbung nur für die inneren Oberflächen, nicht podwerschdennych der Befeuchtung, hauptsächlich nach dem Putz. Für die feuchten Räume ist es besser, die kalkige Färbung zu verwenden.

    Für otbiwki, abtrennend karnisnuju der Teil der Wände, die feine Schnur bestreichen von der trockenen Farbe, die für die Färbung der Wände gewählt ist, spannen es nach den Bleistiftnotizen und, beiseitenehmend, entlassen - an der Wand bleibt die Spur.

    Fett und versäumen die Lackfarben die Luft schlecht. Deshalb ihrer unerwünscht, für die Färbung der Wände der Wohnzimmer zu verwenden.

    Für schpatlewanija por den Putz besser, hölzern schpatel zu verwenden.

    das Schleifen erfüllen vom Bimsstein nach trocken oder nass (angefeuchtet im Wasser) schpatlewke, sowie schkurkoj.

    Wenn öffnen sich die Rahmen fest, schmieren Sie die Anschlussstellen der Flügel jadrowym mit der Seife ein.

    , um im Parkett der Spalte zu entfernen, sie muss man vom feinen Draht, und dann mit Hilfe des Messers zuerst reinigen, vom Kitt aus dem kleinen Eichen- oder Birkensägemehl und dem Tischlerleim zuzumachen.

    << die vorhergehende Seite


    alle Materialien der Abteilung " die Reparatur ътрЁ=шЁ№"