/ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus

die Beleuchtung der Wohnung

  • , die Möbel in der Wohnung Aufzustellen, die Farbenzusammenstellungen der Stoffe auswählen es muss unter Berücksichtigung der Beleuchtung der Zimmer zur Tageszeit. Bei Anbruch der Dämmerung beginnt die künstliche Beleuchtung, fast die wesentlichste Rolle in der Innenansicht zu spielen, da es fähig ist, seine Gestalt zu verändern und, ihm die eigenartige, abendliche Stimmung zu geben. Der Raum soll das obere matte Licht, genug intensiv haben, um allgemein die Tagesart der Innenansicht wiederzugeben; außerdem sollen im Zimmer die fahrbaren Lampen mit durchsichtig kolpatschkami warm raszwetok, gewährleistend die ausreichende Beleuchtungsstärke der abgesonderten Arbeitsplätze aufgestellt sein.

    Für die obere Beleuchtung verwenden die flachen Deckengemälde auf der kurzen Spindel oder des Kronleuchters mit den matten Deckengemälden, die weich, das matte Licht geben. Die Intensität der Beleuchtung muss man je nach der Bestimmung des Zimmers abwechseln.

    wird der Schriftliche oder Arbeitstisch von der Lampe mit der undurchsichtigen Kappe beleuchtet. Neben der Liege, die Sessel für die Erholung, beim Spiegel wäre es wünschenswert, die abgesonderten Lampen zu haben.

    die Hauptbestimmung der Beleuchtung - die günstigen Bedingungen der Sicht zu schaffen, die Ermüdbarkeit der Augen zu verringern und, das gute Befinden des Menschen aufzusparen. Die wichtige Rolle spielt die Beleuchtung und in der künstlerischen Lösung der Innenansicht: das Licht und der Schatten betonen vorteilhaftest in der dekorativen Beziehung des Teiles der Innenansicht, helfen der Bildung im Zimmer der Gemütlichkeit. Erfolgreich gewählt nach der Farbe, der Form und den Proportionen spielt die Lampe die Rolle des betonenden dekorativen Fleckes, der wie organisieren würde und verbindet zusammen alle Teile der inneren Ausstattung des Raumes. Deshalb sind die Auswahl der Aufnahmen der Beleuchtung und die Auslese der Beleuchtungsarmatur die wichtigen Momente in der Bildung der Innenansicht der Wohnung.

    würde der Kronleuchter, der einst das ganze Zimmer beleuchtete, in der modernen Innenansicht wie auf die Lichtpunkte zerfallen sein, und sie, die Mitte der Decke verlassen, haben getrennt sich nach den Stellen, wo ihr Licht dem Menschen unmittelbar nötig ist. Deshalb ersetzen in letzter Zeit neben den Deckengemälden des allgemeinen Lichtes, die den traditionellen Kronleuchter, den breiten Vertrieb haben torschery, den Wandleuchter, die Tischlampen usw.

    bekommen

    Im einem und derselbe Raum, einschließlich verschiedene Quellen des Lichtes, haben wir die Möglichkeit, den vielfältigsten Effekt zu erreichen. Von der verborgenen Quelle-ist möglichen schön, am Abend den Fenstervorhang oder den Vorhang zu beleuchten, dem Strahl des gerichteten Lichtes, das interessante Bild, die Statuette, die Vase, die Blumen zu wählen. Solche betonte Beleuchtung ist es gut, mit dem allgemeinen zerstreuten widergespiegelten Licht zu kombinieren.

    fähig, der Konsequente Einschluss und die Ausschaltung der abgesonderten Leuchtpunkte die abendliche Art der Innenansicht zu bereichern, ihm die Vielfältigkeit zu geben, seine Komposition an den Tag zu bringen. Die Lampen mit der regulierten Höhe der Aufhängung können, wenn es notwendig ist, den Tisch bei der Lektüre, krojke, die Beschäftigung von der Handarbeit intensiver beleuchten.

    Für die Beleuchtung der Tischzone verwenden die hängenden Lampen für das obere Licht gewöhnlich.

    hängt die Zahl der Lampen und ihre Unterbringung von der Form des Tisches ab: über dem quadratischen Tisch ist es die Lampe besser, im Zentrum, und über rechteckig - entlang dem Tisch, nach seiner axialen Linie aufzustellen.

    den Arbeitstisch beleuchten vom gerichteten Licht. Es wäre wünschenswert, dass das ganze Zimmer vom schwachen matten Licht, da bei

    dabei beleuchtet ist

    den große Kontrast zwischen dem beleuchteten Arbeitstisch und dem übrigen dunklen Teil des Zimmers bei jeder Loslösung der Augen vom Tisch geschieht der heftige Übergang vom hellen Licht zur Dunkelheit, und es ist für die Sehkraft schädlich.

    muss man sich zur Organisation der Beleuchtung des Winkels des Schülers besonders aufmerksam verhalten. Es wäre, dass der obere Deckel des Tisches oder des Schreibschranks wünschenswert, der für die Beschäftigungen vorbestimmt ist, war unbedingt der matten Faktura. Das Licht soll die ganze Oberfläche des Tisches gleichmäßig beleuchten. Die Gegenstände, die ins Blickfeld des Schülers gelegen sind, sollen viel zu glänzend oder bunt nicht sein. Die Lampen muss man feststellen so, dass der innere Teil des Lampenschirmes bei der normalen Lage des sitzenden Schülers nicht durchgesehen wurde. Außerdem, es ist das matte Licht nötig.

    das Schlafzimmer empfehlenswert, vom Licht zu beleuchten, das von der Decke widergespiegelt ist. Es kann man bei der Hilfe torschera machen, der große Teil dessen Lichtstroms ist nach oben gerichtet. Man kann die Wandlampen mit der selben Ausrichtung des Lichtes, klein potolotschnyj die Lampe oder das flache Deckengemälde mit der zerstreuten Verteilung des Stroms des Lichtes verwenden. Die Nachtlampe kann man an der Wand befestigen. In der Nachtlampe soll sich der Schutzwinkel für die Möglichkeit der Vergrößerung oder der Verkleinerung der beleuchteten Fläche frei ändern.

    eine Beleuchtung der Küche machen zwei Arten: allgemein und lokal - über der Arbeitsebene des Tisches, da bei einem nur die allgemeine obere Quelle des Lichtes der Schatten des Beschäftigten gerade auf die Oberfläche des Arbeitstisches fällt. Die lokale Beleuchtung ist es am besten, unter den Anbauschränken zu verfügen - in diesem Fall erfüllen ihre Böden die Rolle des Schutzschirms und das Licht gerät ins Gesicht des Beschäftigten nicht, und beleuchtet nur die Hände und den Tisch. Für die lokale Beleuchtung bequem, die Lampen des Tageslichtes - ljumineszentnyje die Hörer zu verwenden, aber warm rosa, und nicht der kalten blauen Farbe, da das blaue Licht, zu den Lebensmitteln geratend, macht ihre nicht appetitlich. Die Schalter für das allgemeine und lokale Licht ist es besser, geteilt zu machen - das häufig lokale Licht ist nicht nötig. Die Quelle des allgemeinen Lichtes kann man wie unter der Decke, als auch über dem Mittagstisch unterbringen.

    statten die sanitären Anlagen von der lokalen und allgemeinen Beleuchtung auch aus. Die Beleuchtung soll genug intensiv sein, damit beim Aufwaschen der Hände, das Baden, das Kämmen des Haares der entsprechende Lichtkomfort geschaffen war. Da das Badezimmer - den Raum mit dem sehr hohen Prozent der Feuchtigkeit, hier die halbhermetischen Leuchtgeräte - die Deckengemälde und die Wandleuchter, die gewöhnlich vom Glas der Milchfarbe geschlossen sind verwenden. Die Lampe der lokalen Beleuchtung, zum Beispiel, wird der Wandleuchter, über dem Spiegel oder von beiden Seiten des Spiegels festgestellt, was bei der Rasur, die kosmetischen Prozeduren bequem ist. Es ist sehr wichtig, damit die Seitenlampen rasseiwateli aus dem matten Glas hatten, das die Augen vor dem blendenden geraden Licht schützt.

    In den Zimmer der kleinen Höhe verwenden potolotschnyje die Deckengemälde. Die hängenden Lampen sehen in den Zimmer mit den hohen Decken besser aus.

    den Tisch beleuchten vom gerichteten Licht. Auf den Arbeitstisch soll das Licht links fallen.

    sind die Wandlampen mit dem beweglichen Träger, zwei- und trechscharnirnyje sehr bequem. Die Quelle des Lichtes ihm dankend kann man in der nötigen Richtung verschieben.

    Napolnyje können die Lampen bewegungsunfähig oder scharnirnyje sein. Sie verwenden für die Beleuchtung des Sessels.

    sind die Tischlampen mit dem flexiblen Stativ sehr bequem.


    alle Materialien der Abteilung " das Licht und die Farbe in ътрЁ=шЁх"