/ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus

das Zusammenkleben ist mit anderen Materialien

abgeflossen

  • Bei dem Zusammenkleben des Glases und dem Ankleben zu ihm verschiedener Materialien geben die festesten und farblosen Nahten, die gegen das kalte Wasser standhaft sind "¦рЁё" "¤р=хъё" "Лэшъѕь" "¤-+" sind auch "РѕяхЁчхьхэ=" brauchbar; und "…И-2".

    Vor dem Zusammenkleben ist die Oberfläche abgeflossen soll obesschirena Azeton sein. Auf beide Oberflächen tragen die Schicht des Leims und podsuschiwajut im Laufe von 5 - 10 Minuten auf. Dann tragen die zweite Schicht auf, podsuschiwajut 2 - verbinden 3 Minuten und es die geklebten Teile., Damit während des Erhärtens der Naht des Details eine an anderen dicht gedrückt waren, kann man die Gummigeflechte oder strubziny verwenden. Die geklebten Gegenstände sollen sich In solchem Zustand nicht weniger als 20 Minuten befinden. Voll schwatywanije der Naht geschieht für 24 Stunden.

    Für das Aufkleben auf das Glas der Stoffe, des Baumes und des Papiers kann man "¤-+" verwenden; "¤-+-+" "¦¤-+" u.a. ist nötig es sich nur zu erinnern, dass bei ihnen die begrenzte Wasserfestigkeit. Beim Zusammenkleben verbinden beide Oberflächen promasywajut vom Leim, nähen auf die kleine Ladung und ertragen ca. eine Stunde. Vollständig verhärtet die Naht für 2 Stunden.

    ist die Oberfläche vor dem Zusammenkleben obesschiriwajut vom Azeton abgeflossen, und die Oberfläche des Metalls reinigen vom Rost und auch obesschiriwajut sorgfältig. Bei dem Zusammenkleben sollen das Metall und das Glas ganz trocken sein, das Wasser ins Aquarium kann man nicht früher als durch drei Tage nach dem Zusammenkleben gießen.

    den zum Zusammenkleben Vorbereiteten Rahmen des Aquariums promasywajut germetikoj an jenen Stellen, wo das Glas eingeklebt sein wird, stellen das Glas ein und festigen es rasporkami, die Naht zwischen dem Glas und dem Metall auch promasywajut germetikoj mit Hilfe des Messers oder schpatelja.


    alle Materialien der Abteilung " Ist über ъых §"

    Kurz