/ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus

Es Ihnen selbst unter die Kraft

  • blieb die verantwortliche Arbeit Hinten. Sie haben das Grundstück auf die funktionalen Zonen zerschlagen, haben das notwendige Material für den Bau gebracht. Es nähert sich das sehnliche Ziel - die Grundsteinlegung des Fundamentes und der Anfang der Errichtung des Hauses. Ob das Fundament zur Errichtung Ihres Hauses fertig ist?

    Diese Frage sehr wichtig und es muss man niemals vergessen. Selten bekommt wer aus den Gartenbauern die Grundstücke, auf die man den Garten sofort legen kann, das Haus bauen. Wir sagten darüber schon, was unter die kollektiven Gärten maloplodorodnyje, ungeeignet, pereuwlaschnennyje die Erden, mit den Neigungen, den Schluchten und anderen Defekten des Bodens in der Regel verwendet werden. Solche Erden zunächst "ыхёр=". Wir werden in die komplizierten Aspekte des speziellen Zweiges der Wissenschaft nicht eingehen. Wir werden nur über einige für uns zugängliche Weisen semleustroitelnych der Arbeiten reden.

    In den Auen der Flüsse findet die Erde stark befeuchtet und sogar versumpft statt. Auf solchen Grundstücken ist die Einrichtung der Drainage notwendig.

    der schwierigere Fall die Angleichung des Grundstücks oder die Einrichtung der horizontalen Terrassen mit Hilfe der Aufschüttungen.

    empfehlen die Fachkräfte-semleustroiteli bei der kleinen Kohle der Neigung des Grundstücks, die Aufschüttungen in der Richtung des Abhanges zu machen. Der Winkel der Neigung bildet 1:2 gewöhnlich. Aber wenn es den Boden des Abhanges gut ist, zu festigen, er kann gleich 1:1 sein.

    , nach der notwendigen Neigung Streben kann es nur podsypanijem die Erden, weil bei podkapywanii die obere Schicht des Bodens und die Erde abgenommen wird senkt sich. Damit das Wasser die Aufschüttung nicht verwischt hat, festigen sie vom Rasen. Damit die Stücke des Rasens nicht hinunterkrochen, muss man sie eingeschlagen hölzern kolyschkami festigen. Der einfache Rat wird Ihnen schnell, und die Hauptsache helfen, die Briketts des Rasens gleichmäßig zu schneiden. Man muss die Handschaufel herstellen, damit seine Gründung 30 nicht übertrat siehe seine Ränder sollen scharf abgeschliffen sein. Von solcher Handschaufel ohne besonderen Bemühungen kann man die Stücke des Rasens vom Umfang 30X30 ausschneiden siehe

    werden die Aufschüttungen, bis gefestigt wurden, häufig bestreut. Festigen sie auf folgende Weise. Bei der Gründung der Aufschüttung "тЁрЁштр¦=" die großen Steine, nach oben festigen nach dem Abhang von den Kleinen.

    Nach den Rändern der Terrassen die Büsche mit dem starken wurzelständigen System zu pflanzen, auf den Abhängen anstelle des Grases muss man den Klee säen.

    festigen die Terrassen nicht nur den Boden gut, sondern auch tragen zum Abzug des Regenwassers bei. Und damit die Ströme des Regenwassers die Erde von der Abhänge nicht forttrugen, nach dem Rand der Terrassen graben die wasserabführenden Rillen aus.

    Auf den Gartengrundstücken mit dem überquerten Relief oder mit den Terrassen muss man die Bahnen mit den Stufen häufig veranstalten.

    Gibt es etwas Weisen der Einrichtung solcher Bahnen. Die Betriebsunterbrechung ist ein Verpacken des Natursteins. Zwischen den Stufen aus solchem Stein wysseiwajut das Gras, das den Stein festigt.

    kann man die Stufen unmittelbar im Boden mit der Hilfe kolyschkow, der Bretter und der Steine machen.

    legen die Stufen aus den Platten auf die Gründung aus dem Schotter oder der Schlacke, die mit der Erde gemischt ist. Zwischen den Platten kann man den Klee auch säen, der die Erde befestigt und gibt den Stufen die Immunität.


    alle Materialien der Abteilung " Es Ihnen selbst unter ёшыѕ"