/ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus /ihr Haus

Ihre Erholung

  • Am Sonnabend und dem Sonntag die ganze Familie in der Gebühr, beeilt sich niemand auf die Arbeit. Für die Stadt in diesen Tagen auszufahren wurde eine gute Tradition. Die Kinder gewöhnen sich an die lustigen sonntäglichen Reisen, träumen von ihnen im Voraus, bereiten sich vor, laden die Freunde ein. Und wenn sie die Erwachsenen selbst werden, werden sich die Familien anschaffen, so werden nach dem Vorbild der Eltern, aufpfropfend von ihm die guten, guten Geschmäcke und die Begeisterungen handeln.

    Ist es, in der Familie nicht bei allen die identischen Interessen und die Neigungen Endlich, ja ist es ganz obligatorisch. ein begeistert sich für das Theater, anderer bevorzugt das polytechnische Museum, dritter gibt die ganze freie Zeit dem Sammeln der Marken zurück. Aber die Liebe zum Sport, dem Sport und die vernünftige Beziehung zur Erholung wird jener Zement, der diese verschiedenen Begeisterungen befestigt, festigt die Familie.

    sollen sich die Eltern mit dem Sport nicht nur in den Interessen der eigenen Gesundheit beschäftigen (obwohl ist es), sondern auch für die Gesundheit der Kinder sehr wichtig. Welches Glück wenn die Kinder fest, abgehärtet wachsen! Und wenn die Eltern dem Sohn oder der Tochter die hygienischen Fertigkeiten aufpfropfen wollen, sie abzuhärten, dem Sport anzugewöhnen, sie sollen darin das persönliche Beispiel vor allem zeigen.

    kann man Wochen das Kind vom Nutzen der Morgengymnastik, aber überzeugen wenn die Eltern, den Morgen die munteren Laute des sportlichen Marsches gehört, beeilen sich, den Rundfunk auszuschalten oder leiten von der Gymnastik "=хюЁх=шёхёъш" kein Sinn wird. Andere Sache, wenn am Morgen die Mutter oder der Vater auf das Laden selbst aufstehen werden.

    , zum Beispiel, dem Sohn Versprochen, mit ihm am Sonntag auf den Ski zu gehen, soll der Vater das Wort um jeden Preis zurückhalten. Wenn die Mutter das Töchterchen "чръры =іё , wie ё=рыі" unterrichtet; sie muss ein Beispiel sein. Und dort, du schaust, der Mutter selbst wenn zwecks der Konsolidierung der Elternautorität, und man muss zu lernen schwimmen, und in, den Federball zu spielen.

    Und womit die Erholung in der touristischen Wanderung nach den Heimatlandern verglichen werden kann? Sich in die touristische Wanderung im Sommer versammelnd oder nehmen Sie im Winter, den Rucksack unbedingt mit. Mit dem Koffer, ungeeignet zu reisen.

    Im Rucksack sollen sich befinden: die warme Wäsche, den Rollkragenpullover, die Ersatzhosen und die sportlichen Ersatzschuhe, die wollenen Socken. Die Frauen können noch einen Rock und zwei nicht zerknitterte leichten Blusen mit den kurzen Ärmeln ergreifen. Aus toiletten- prinadleschnostej muss man 2 Handtücher, die Seife in der Plastseifenschale, das Kölnischwasser, die Vaseline, die Bürste, die Zahnpaste, die Creme und das Gerät für die Rasur mitnehmen.

    sollen die Touristen, die beabsichtigt sind, die mehr ferne Reise, besonders zu Fuß zu begehen oder auf dem Paddelboot, die Apotheke mitnehmen, es ist ein wenig Lebensmittel (die Konserven, die trockene Wurst, die Schokolade), den Spirituskocher und den Plaid, und dem Winter - der Schlafsack.

    Wie im Winter, als auch empfehlenswert, den sportlichen Anzug im Sommer zu nehmen; es ist die sehr bequeme, praktische und leicht gewaschene Kleidung. Sich in die touristische Wanderung begebend, muss man mit sich die Karte jenen Geländes ergreifen, wohin Sie im Begriff sind, den Kompass zu gehen. Die Karte ist es besser, im Zeichenbrett zu halten. Der Kompasse auf die Gruppe muss man nicht weniger zwei, im Falle der Beschädigung oder des Verlustes haben. Der Kompass bequemer, auf der Hand zu tragen.

    das Beste Geschirr in der Wanderung - die Aluminiummelonen (nach einem auf zwei). Die touristischen Melonen, die Sie in den Geschäften finden können, sind sehr bequem, da zu ihnen die Aluminiumflasche dicht gehört, die nach der Form der Melone und deshalb nicht einnehmende abgesonderte Platz gemacht ist.

    Außerdem muss man den umfangreichen Kochtopf oder den Eimer, ausgehend von 1,5 - 2 Liter auf den Menschen nehmen. Jeder soll den persönlichen Krug, den Löffel und das Taschenmesser haben.

    die Lebensmittel muss man so, dass sie nicht namokli im Falle des Regens einpacken. Für die Fette ist das metallische Geschirr, für die streubaren Lebensmittel - polyäthylen- meschotschki nötig. Нe vergessen Sie, das Kraut, des Gewürzes zu nehmen.

    Sich

    nach der Reiseroute begebend, die den natürlichen Brennstoff entzogen ist, muss man die alkoholische Küche (der trockene Spiritus wird in den Geschäften der wirtschaftlichen Waren verkauft) oder den marschmässigen Petroleumkocher mitnehmen. Das Petroleum muss man in den metallischen zugeschraubten Behälter gießen, den in der äusserlichen Tasche des Rucksacks halten.

    und die Laternen, nicht weniger zwei auf die Gruppe, und für die elektrischen Laternen - die Batterie und das Lämpchen zu ergreifen.

    die Streichhölzer muss man in die dicht geschlossene metallische Schachtel einpacken oder, in den wasserdichten Stoff umzukehren.

    auf den Strand oder einen langwierigen Spaziergang Im Begriff seiend, muss man auch der entsprechenden Kleidung und der Nahrung nachdenken.

    , weiter >>

    zu lesen

    alle Materialien der Abteilung " werden Diese Räte тёхь"